Sonntag, 12. Juni 2011

Vacation bible school

Texas ist ja bekanntlich ein sehr christlicher Staat, und in den drei Monaten Sommerpause, haben die Kids hier in unserer Kleinstadt die Möglichkeit an ungefähr 30 verschiedenen "Vacation bible schools" teilzunehmen. Dieses Event ist in der texanischen Kultur fest verankert und so bin ich begeistert, ab morgen meine ersten VBS Erfahrungen zu sammeln. Dutzende Freiwillige haben in den letzten beiden Wochen unsre komplette Gemeinde in ein lustig dekoriertes Kinderparadies verwandelt. Wir hoffen, das hunderte von Kindern kommen werden um bei unsrem gut einstudierten, superwitzigen und abwechslungsreichen Programm mitzumachen. Ich werde beim Bühnenprogramm mitmachen und hatte bereits jetzt sooooo viel Spass beim Vorbereiten und Einstudieren. Und vacation bible school (VBS) ist definitv eine der texanischen Besonderheit, die ich gerne in Heidelberg einführen würde.

Weiteren Kulturtransfer hoffe ich in folgenden Bereichen zu ermöglichen:
"Mutton Bustin": Hier wird ein Kind auf ein Schaf gesetzt und das Schaf wird laufen gelassen. Das Kind, das am längsten auf dem Schaf bleibt, gewinnt den Wettbewerb. Das sollten wir meiner Meinung nach unbedingt auf der nächsten Schriesheimer Kerwe oder auf dem Heidelberger Herbst anbieten.

























Des weiteren sollte jeder Heidelberger ein paar gescheite Cowboyboots zum Ausgehen besitzen.


Macht euch gefasst, wir kommen bald nach Hause:-)

Kommentare:

  1. haha... die sind echt verrückt mit den Schafen! ;) ich glaube ich hätte als Kind zu viel Schiss gehabt, so etwas zu machen.
    ihr seht toll aus! :)

    AntwortenLöschen
  2. was gewinnt das schaf?

    AntwortenLöschen
  3. das aaaaaaaaaaarme Schäfchen....

    AntwortenLöschen