Sonntag, 3. Oktober 2010

All the Kings Horses

Gestern haben wir ein Ehepaar besucht, dass ganz in unsrer Naehe eine wunderschoene Ranch mit 6 Pferden hat. Die beiden haben vor ein paar Jahren einen Verein gegruendet und organisieren seit dem Reitfreizeiten fuer Kinder und Jugendliche aus sozial schwachen oder zerbrochenen Familien. Sie versuchen diesen Dienst auszubauen und auch unter der Woche kostenlose Reitstunden fuer diese Zielgruppe anzubieten. Dafuer brauchen sie Freiwillige, die schon Erfahrungen mit Pferden haben. Diese Freiwilligen durchlaufen dann einen Grundkurs darin, wie sie eine Reitstunde gestalten und bekommen ein Kind/ einen Jugendlichen anbefohlen, dem sie dann regelmaessig Reitstunden geben. Dadurch sollen auch Beziehungen aufgebaut werden, die den Kids im Alltag helfen koennen.
Diejenigen unter euch, die mich (Melli) ein wenig kennen, wissen, dass hiermit ein Traum und ein Gebetsanliegen wahr werden. Ich habe mich mehr als freiwillig zu diesem Kurs angemeldet und werde versuchen, noch ein paar Leute aus der Gemeinde fuer diesen Dienst zu begeistern.

english below:

Yesterday we visited a couple, that has a beautiful ranch with 6 horses, not too far away from us. The two of them started an association a couple of years ago, and are now organizing holidays on horseback for kids and youth with a socially weak background and/or broken family situation. They want to expand this ministry, offering free riding lessons during the week to this target group. For this they need volunteers, that already have some experience with horses. These volunteers go through a basic training of how to plan out a riding lesson, and are then assigned a child/ teenager, with which they work on regular riding lessons. The goal is also to build up relationships through this that can help the kids in everyday life.
Those of you that know me (Melli) a little, know that this is a dream come true and prayer request answered. I signed up for this training more than willing, and will try to recruit some more people from church for this ministry.

Kommentare:

  1. Ha! Jetzt weiss ich, was das ist! Billy Joel, sein Album "river of dreams"!

    Wusste doch die ganze Zeit, dass ich das kenne, und bin nicht draufgekommen.

    Sehr gutes Album.

    AntwortenLöschen
  2. melli
    das hoert sich ganz wunderbar an und ich bin begeistert, was ihr da alles fuer tolle erfahrungen in texas macht.
    wie heisst denn die gemeinde, wo ihr da seid? hat die eine internetseite?
    ganz ganz liebe gruesse aus peru.
    edel

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Melli!
    Ich freu mich jedesmal so, wenn ich von euch höre und sehe wie ihr mit dem Herrn geht und er euch segnet! Ich wünsche euch von Herzen, das das so weitgeht und ihr immer mehr eine Leuchte in dieser Welt seid. Jesus segne euch an Leib, Seele und Geist und beschütze euch wo immer ihr seid! Leider bin ich ein ganz fauler Computerbenutzer (man kann sagen ich stehe mit ihm auf Kriegsfuß) deswegen überprüfe ich auch nur selten meine E-mails. Ich hoffe ich kann es mir angewöhnen regelmässig euren Blog zu besuchen. Also bis zum nächsten Mal!
    Viele Grüsse und Bussis aus Österreich!
    Lisi

    AntwortenLöschen
  4. Hey Sabine, immer cool deine Eintraege zu lesen.
    Edel: Die internetseite ist
    www.woodsedge.org
    das ist die Gemeinde, mit der wir direkt zusammen arbeiten. Aber indirekt sind wir auch bei ein paar anderen involviert.
    LISI: WIE HAMMER IST DAS DENN von dir zu hoeren, ist ja ne EWIGKEIT her. SCHOEN, SCHOEN, SCHOEN!

    AntwortenLöschen
  5. Danke, Melli. Ich schau' dauernd bei Euch, ob es was Neues gibt.

    AntwortenLöschen