Dienstag, 9. November 2010

book recommendation

Yesterday I read one book in three hours. It is called "Conversations with the voiceless" by John Wessells.
Chriss gave me some time for myself, so i went to the library, got some books and settled in a nearby park to read. As it got too cold i went into starbucks and continued reading. I sat there crying and laughing, totally lost in the book. As i was done with it, and went out, all the workers waved at me smiling with a weird expression on their faces. I guess they had a lot of fun watching me crying, sobbing, giggling.....
It is the story of a man who was called by God to go to brain damaged coma patients, to sing to them and share Gods love with them. AMAZING BOOK, i loved it!

Deutsch:

Buchempfehlung

Gestern habe ich ein Buch in drei Stunden gelesen. Es heißt "Unterhaltungen mit den Stimmlosen", von John Wessells.
Chriss hat mir etwas Zeit für mich gegeben, und so bin ich zur Bibliothek gegangen, habe mir einige Bücher geholt, und es mir in einem nahe gelegenen Park gemütlich gemacht um zu lesen. Als es zu kalt wurde bin ich zu Starbucks gegangen, um dort weiterzulesen. Ich saß dort und hab geweint und gelacht, und war ganz in das Buch vertieft. Als ich das Buch ausgelesen hatte und aus dem Laden gegangen bin, haben die ganzen Mitarbeiter mir lächelnd zu gewinkt, mit einem eigenartigen Ausdruck im Gesicht. Wahrscheinlich hat es ihnen richtig Spaß gemacht mich zu beobachten, wie ich geweint, geschluchzt, und gelacht habe.....
Es ist die Geschichte eines Mannes der von Gott berufen wurde zu hirngeschädigten Komapatienten zu gehen, um ihnen vorzusingen und Gottes Liebe weiterzugeben. FANTASTISCHES BUCH, mir hat es sehr gefallen!

1 Kommentar:

  1. ich kann mir das bildlich vorstellen und muss schmunzeln... :)

    AntwortenLöschen